Banner Spende fuer Fluechtlingshilfe 2014 194px

STELLENAUSSCHREIBUNG

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum 01.09.2017

eine*n Mitarbeiter*in

für die Projektkoordination des aus dem AMIF zuwendungsgeförderten Projektes „Standards der Beratung für besonders Schutzbedürftige insbesondere Kinder und Jugendliche in Asylbewerberheimen“.

Es handelt sich um eine Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.  Der Arbeitsvertrag ist vorerst befristet bis zum 30.06.2018, mit der Option der Verlängerung.

Ihr Aufgabenfeld umfasst:

  • Administration und Finanzmanagement
  • Erstellung und Anpassung von Projektbudgets und Projektzeitplänen
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Projektverträgen
  • Korrespondenz mit den beteiligten Projektpartnern und Fördermittelgebern
  • Organisation und inhaltliche Vorbereitung regelmäßiger Treffen mit den Projektbeteiligten
  • Unterstützung bei der Erarbeitung eines Leitfadens zur Beratung von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen
  • Erstellung der Verwendungsnachweise
  • Regelmäßige Berichterstattung unter Berücksichtigung quantitativer und qualitativer Projektindikatoren
  • Unterstützung bei der Auswertung der Dokumentation der Beratungstätigkeit (Erstellung von Statistiken)
  • Lobbyarbeit
  • Projektentwicklung
  • Erstellung von Förderanträgen

Wir haben folgende Anforderungen an Sie:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung oder adäquate kaufmännische Ausbildung im Finanzdienstleistungsbereich
  • Erfahrung im administrativen Projekt- und Finanzmanagement sowie Erfahrungen in der EU-Projektförderung
  • Sehr gute Kenntnisse des nationalen und europäischen Zuwendungsrechts
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse in Office Programmen sowie die Bereitschaft mit Datenbanken zu arbeiten
  • Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstes und kommunikationsstarkes Auftreten
  • Grundkenntnisse der deutschen und europäischen Flüchtlingspolitik
  • Erfahrungen in der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Freude am selbstständigen und engagierten Arbeiten sowie Kooperationsbereitschaft
  • Interesse am politischen Wirken für die Verbesserung der Situation von Flüchtlingen
  • Bereitschaft zur Mitarbeit am Qualitätsmanagementsystem nach der ISO 9001:2008 und dem AWO Tandemmodel

Wir bieten Ihnen:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Eine Vergütung in der Vergütungsgruppe nach dem zurzeit geltenden Tarifvertrag (BMT AW sowie der dazu abgeschlossene Berliner Tarifvertrag)
  • Eine Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN ISO und dem Tandem-Modell der Arbeiterwohlfahrt zertifizierten Betrieb

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 21.08.2017 ausschließlich per E-Mail unter dem Betreff „Projektkoordination AMIF“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Snežana Prvulović-Hummel

Geschäftsführerin

Bunt ist eine schöne Farbe

Bunt ist eine schöne Farbe Cover 800px

Info-Broschüre zur Flüchtlingsarbeit der AWO (PDF-Download)

Banner Spende fuer Fluechtlingshilfe 2014 194px