Bundesfreiwillige m/w/d – Geschäftsstelle

Die Arbeiterwohlfahrt zählt zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie ist aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. ist mit über 400 Mitarbeitenden in etwa 40 Einrichtungen einer der großen Träger sozialer Arbeit in Berlin.

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bundesfreiwilligen m/w/d für unser Kreisbüro/ Empfang und die Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Dein Aufgabenfeld umfasst:

Kreisbüro und Empfang

  • Kontakt mit Ratsuchenden per Telefon, per E-Mail oder persönlich. Über den Empfang erfolgt i.d.R. die erste Kontaktaufnahme der Ratsuchenden mit der AWO. Aufgabe ist es, die Belange zu erfassen und die Ratsuchenden entsprechend weiterzuleiten (entweder zu AWO-eigenen Angeboten oder auch an externe, sofern die AWO ein bestimmtes Angebot nicht vorhält).
  • Unterstützung bei der Ansprache von AWO-Mitgliedern, z.B. in Form von Schriftverkehr, Telefonaten etc.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen für Mitgliede

Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Unterstützung bei der Erstellung von Informationsflyern über die Angebote der AWO, z.B. zu Beratungsangeboten, Kältehilfe etc.
  • Unterstützung bei der Bearbeitung der Website, auf der Ratsuchende Beratungsangebote und freiwillig Engagierte Angebote zum Mitmachen finden können
  • Unterstützung bei der Erstellung des AWO Mitgliederheftes

Dein Profil

  • Wertschätzende und respektvolle Haltung unseren Gästen gegenüber
  • ausgeprägte soziale Fähigkeiten (z.B. Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein)

Wir bieten Dir:

  • die Zahlung eines Taschengeldes
  • begleitenden Bildungsseminaren durch den Landesverband
  • die Mitarbeit in einem wertegebundenen Träger

 

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung inkl. Lebenslauf und Qualifikation bis zum 28/02/2023 ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@awo-mitte.de mit dem Betreff " „BFD Kreisbüro/Öffentlichkeitsarbeit“".

Wir begrüßen alle Bewerbungen von Personen unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung) bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://awo-mitte.de/index.php/datenschutz