Asylverfahrensberatung im Ankunftszentrum

Diese Beratung soll frühzeitig Menschen im laufenden Asylverfahren erreichen und richtet sich daher schwerpunktmäßig an Personen, die nach dem EASY Verfahren dem Land Berlin zugeteilt sind. Der AWO Kreisverband Berlin Mitte bietet individuelle, kostenlose und vertrauliche Einzelfallallberatung an, um auf die Anhörung vorzubereiten und offene Fragen zum Verfahren zu klären.

Unsere fünf Mitarbeiter*innen bieten werktäglich auf mehr als sechs Sprachen ihre Beratung an. Wir sitzen dort, wo wir die Menschen am schnellsten nach ihrer Ankunft erreichen können: in den Erstaufnahmeeinrichtungen und im Ankunftszentrum.

Diese Beratung wird im Auftrag des Landesamt für Flüchtlingsangelegenheiten (LAF) durchgeführt.

Image