Asyl- und Aufenthaltsrechtsberatung

Diese Beratung richtet sich an Personen, welche neu in Berlin angekommen sind und Beratung zu asyl- und aufenthaltsrechtlichen Fragen benötigen. Wir bieten somit eine kostenlose und vertrauliche Einzelfallberatung zu Themen wie dem Asylverfahren, Anhörungsvorbereitung, Dublin, Familiennachzug, Ausbildungsduldung sowie Aufenthaltsverfestigung.

Eine Mitarbeiterin bietet Asylrechtsberatung in mehr als sechs Sprachen an drei Tagen die Woche in einem Refugium an. Die genauen Beratungszeiten entnehmen Sie unserer Gesamtübersicht.

Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten des Senats für Integration und Migration aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales, sowie durch eine Ko-Finanzierung der UNO-Flüchtlingshilfe.


Beratungszeiten

Image
Image