Wohnheim Treptow

Die Gemeinschaftsunterkunft AWO Wohnheim Treptow wird seit 2002 von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverband Berlin-Mitte e.V geführt. Sie bietet Platz für 209 allein reisende männliche Asylbewerber und Geflüchtete aus unterschiedlichen Herkunftsländern in zwei Häusern auf drei Etagen in ein-, zwei- und drei Bett-Zimmern.

Ein interkulturelles 10- köpfiges Team unterstützt die Bewohner bei ihren individuellen Bedarfen (Beratung, Vermittlung, Kooperationen). Engagierte Nachbar*innen können die Bewohner bei ihrem Ankommen unterstützen.

Sachspenden

Das AWO Wohnheim Treptow ist eine Gemeinschaftsunterkunft für alleinreisende männliche Asylbewerber und Geflüchtete.
Zur Unterstützung unserer Arbeit nehmen wir gern Sachspenden an. Zur Zeit benötigen wir folgende Dinge:

  • Gut erhaltene und funktionstüchtige Herren-Fahrräder
  • Herren-Sportschuhe

Herzlichen Dank und mit freundlichen Grüßen,

Kerstin Geisendörfer
Einrichtungsleitung des AWO Wohnheims Treptow