kältehilfe

ehrenamtliche

QM ZertSozial quer4c

Logo Transparente Zivilgesellschaft

Die AWO Kreisverband Berlin-Mitte beteiligt sich an der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.
Mehr Informationen finden Sie hier...

awo52

AWO-Mitte Info, Nr. 52 / Septermber - Dezember 2018 für unsere Mitglieder und Freunde 

Banner Spende fuer Fluechtlingshilfe 2014 194px

orga

Beratungsangebote/Projekte

Die Beratungswünsche und Problemlagen der Klientinnen, von Kindern und Jugendlichen und deren Familien bis zu älteren Menschen, sind oft geprägt von dem Leid und den Erfahrungen einer Flucht.

Hier möchten wir sowohl für die Bewohner*innen unserer Unterkünfte, als auch für alle geflüchteten Menschen in der Hauptstadtregion zusätzliche und umfassendere Angebote schaffen. Daher beantragen wir regelmäßig Projektgelder für die Arbeit mit geflüchteten Menschen. Die Projektmitarbeiter*innen stellen sich im Rahmen eines speziellen Themenfelds der Komplexität und Vielfalt der Lebenslagen eines neu angekommenen Menschen. Sie beraten die Klient*innen ganz individuell und setzen sich auf allen Ebenen der Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft für die Zielgruppe ein. Weiterhin sind sie deutschlandweit an die verschiedenen Netzwerke der Flüchtlingsarbeit angebunden. Die individuelle Beratung wird durch Gruppenangebote in den Bereichen Sport, Kultur- und Bildung, Sprach-, Arbeits- und Ausbildungsförderung, psychosoziale Versorgung sowie durch Angebote ehrenamtlicher Helfer*innen in den Wohnheimen ergänzt.

Es handelt sich bei den Projektgeldern sowohl um Zuwendungen der Europäischen Union, der Bundesrepublik Deutschland, des Landes Berlin, der Berliner Bezirke als auch verschiedener Stiftungen und weiterer Mittelgeber, wie die UNO Flüchtlingshilfe. Wir sind sehr dankbar für die Hilfe und Unterstützung dieser Förderer, denn sie ermöglichen ein „Ankommen“ und eine überdurchschnittlich gute Betreuung für unsere Bewohner*innen und Klient*innen.