Aktuelles Monatsprogramm im November 2018

Georgiamalen

Wir laden ein zur Vernissage der aktuellen Ausstellung unseres nationalitätengemischten Frauen-Malkurses, die den Namen trägt:

„Inspiration Georgia O‘Keeffe“

Die Eröffnung findet statt am

Dienstag, dem 20.11.2018,

von 16.00 – 18.00 Uhr,

in den Räumen des Frauenladens

in der Groninger Str. 28 in 13347 Berlin.

Der neue Geschäftsführer des Arbeiterwohlfahrt Kreisverbandes Berlin-Mitte e.V. Herr Dr. Timm Meike wird die Ausstellung feierlich eröffnen.

Erfreuen Sie sich an den künstlerischen Werken der Frauen unseres letzten Malkurses, die sich von Leben und Werk Georgia O’Keeffe‘s - einer der bekanntesten US-amerikanischen Malerinnen des 20. Jahrhunderts- inspirieren ließen. Herausgekommen sind dabei farbenprächtige Blumenbilder und andersartige Perspektiven.

Wie immer gibt es ein Buffet und Live-Musik und die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen.

Amela Vucina begleitet die „YU-grupa“, die Lieder zu Ehren und Unterhaltung der Malerinnen und der Gäste singen, am Klavier.

Wir bitten um eine kurze Rückmeldung bis 13.11.2018 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der Vernissage begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße vom Team
AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V.
Frauenladen
Groninger Str. 28 | 13347 Berlin
Fon 030 45 60 64 50/60 | Fax 030 45 60 64 70
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.awo-mitte.de

Logo FrauenladenKontakt

Arbeiterwohlfahrt Frauenladen

Groninger Straße 28
13347 Berlin

Tel.: 030 / 45 60 64 50/-60
Fax: 030 / 45 60 64 70

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartner:

Christiane Kempe, Iris Mbanwei Forbid, Svetlana Wali

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag:
10:00 bis 17:00 Uhr

Dienstag:
kein Publikumsverkehr

Freitag:
10:00 bis 13:00 Uhr

Wir sind ein Treffpunkt und bieten Beratung und Freizeitangebote für Frauen aus der Türkei, dem ehemaligen Jugoslawien und Migrantinnen aus anderen Ländern.

Kolleginnen des Frauenladens

 Aussen 2

Eingang

Tür 

 

 

Beratung

 

Der AWO Frauenladen ist für Frauen aus der Türkei und den Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawien sowie für Frauen aus anderen Ländern die erste Anlaufstelle für Beratung und Kontakt.

Die spezifischen Angebote des AWO Frauenladens sind:

  • Beratung von Frauen zu persönlichen, sozialen, psychischen und rechtlichen Problemen und Konfliktsituationen
  • Vermittlung von Informationen, Kenntnissen und Fähigkeiten im Rahmen von externen Anfragen, von themenspezifischen Veranstaltungen und Publikationen sowie zielgruppenspezifischen Kursen, Gruppenangebote und Weiterbildung