Kunstprojekt Fasahat (September 2017 bis Februar 2018)

Das Kunstprojekt Fasahat gibt den Bewohner*innen unseres AWO Refugiums An der Havel in verschiedener Weise die Möglichkeit, sich künstlerisch auszudrücken. Im Rahmen des Projektes sind diverse Kunstwerke und viele berührende Zeugnisse entstanden. Durch die vielen beteiligten Akteure - Bewohner, Nachbarn, Universität der Künste, Nachbarschaftshaus Kladow, Initiative ZUsammenKUNFT - und mithilfe der Förderung durch den Berliner Projektfond für kulturelle Bildung ist unter den Teilnehmer*innen ein positives Miteinander und Verständnis füreinander gewachsen.

Es wird als Ergebnis eine Ausstellung, diverse Performance-Abende, sowie ein Buch und einen Katalog geben.

Nähere Informationen siehe: http://fasahat.de/

„Das Projekt Fasahat lädt seine TeilnehmerInnen, die Flüchtlinge selbst und die Einheimischen auf eine ästhetische Reise ein, bei der Sie Erfahrungen austauschen, Ihre zukünftigen Vorstellungen im kreativen Miteinandersein auf unterschiedliche Weise der künstlerischen Darstellungsform erleben.“

Bunt ist eine schöne Farbe

Bunt ist eine schöne Farbe Cover 800px

Info-Broschüre zur Flüchtlingsarbeit der AWO (PDF-Download)