Kontakt

Kita Kinderwald
Goethestr. 61
13158 Berlin

Leitung:
Diane Steinkrauß

Tel.: 030 / 22 44 50 53-30
Fax: 030 / 22 44 50 53-39

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Werktags Sprechzeiten: 06.30 – 17.00 Uhr

Die Öffnungszeiten unserer Kita richten sich nach dem jeweiligen Bedarf der Eltern.

Der Kinderwald hält Platz für insgesamt 100 Kinder bereit, welche im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt in 11 Gruppen betreut werden.

AWO Kita Kinderwald 800px 01 

Herzlich Willkommen in unserer Kindertagesstätte Kinderwald!

In unserer Einrichtung leben, spielen und lernen Kinder aus verschiedenen Kulturen – mit und ohne Beeinträchtigung – in Krippen- und Elementargruppen gemeinsam. Die Kinder mit Beeinträchtigungen werden von Facherzieher/innen für Integration begleitet und unterstützt. Ein Jahr vor Schuleintritt werden die Kinder zur zielgerichteten Schulvorbereitung in einer Gruppe zusammengefasst. Auch hierbei werden die individuellen Besonderheiten jedes Kindes berücksichtigt.

AWO Kita Kinderwald Hoch 800px 04Grundlagen unserer Arbeit

Grundlage unserer Arbeit ist eine enge und verlässliche Pädagoginnen-Kind-Beziehung, die von der unvoreingenommenen Wertschätzung des Kindes durch die pädagogischen Fachkräfte getragen wird.

Unsere Kindertagesstätte ist ein Ort der Begegnung für Kinder, Eltern und das interessierte Umfeld. Die Angebote orientieren sich an den Bedürfnissen und den unterschiedlichen Lebenslagen der Kinder und der Eltern. Eine partnerschaftliche, kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Eltern und deren Mitwirkung bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen und des Kita-Alltags bilden die Basis für das Vertrauen in unsere pädagogische Arbeit und für die Identifikation mit unserer Kita.

Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern. Grundlage der pädagogischen Arbeit ist der Beziehungsaufbau zu den Kindern. Dies geschieht u.a. durch die Wertschätzung des Kindes mit all seinen Fähigkeiten, durch die Bereitschaft, die individuellen Bedürfnisse, Interessen und Wünsche der Kinder wahrzunehmen und zu respektieren und durch die Beteiligung der Kinder an der Gestaltung des Kitalebens, entsprechend ihrem Alter und Entwicklungsstand. Diese Haltung ist Voraussetzung für einen gelingenden Bildungsprozess, in dem wir Erwachsenen Lehrende und Lernende zugleich sind.

Die Kita befindet sich in einem rollstuhlgerechten, ebenerdigen Gebäude und verfügt über ein großes Außengelände.

Weitere Schwerpunkte sind …

  • Gesunde Ernährung: Unsere Kinder bekommen täglich frisch zubereitetes, vollwertiges, abwechslungsreiches und schmackhaftes Mittagessen aus der eigenen Kitaküche. Bei uns gibt es Fisch aber kein Fleisch. Frisches Obst und Gemüse kommen ausschließlich aus biologischem Anbau.
  • Naturpädagogik: Umweltschutz und frühkindliche Naturbegegnungen sind eng miteinander verknüpft. Wir wollen Kinder für die Natur und ökologische Zusammenhänge begeistern. Achtsamer Naturkontakt und das Erleben der Pflanzen und Insekten in unserem Kitagarten fördern bei den Kindern die Grundlagen, um ein positives Grundgefühl für die Natur zu entwickeln. Der Aufenthalt im Freien auch bei „Wind und Wetter“ wird unseren Kindern jederzeit ermöglicht und ist ausdrücklich erwünscht!
  • Sprachentwicklung: Die Sprachentwicklung findet im täglichen Miteinander, in allen Begegnungen, Aktivitäten und Spielen statt und geschieht, wie das kindliche Lernen grundsätzlich, als ganzheitlicher Prozess.

Zertifizierte Einrichtung

QM-Zertifikat - QM ZS quer4c

Kochbuch Buchcover 250px

Wieder erhältlich!
Das beliebte vegetarische Kochbuch

unserer AWO-Kita Wassertropfen