Senior*innen

Für Senior*innen und auch im Pflegebereich hat die AWO Mitte vielfältige Angebote.

In unseren beiden Freizeitstätten "Club Tiergarten" und "Schillerpark" finden Sie nicht nur einen gemütlichen Ort zum Plauschen, sondern Sie können dort auch die unterschiedlichsten Freizeitangebote wahrnehmen. Angefangen beim Englischkurs, über Tanz- und Wandergruppen bis hin zu Spiel- und Singegruppen finden sich viele Möglichkeiten, Zeit zusammen mit Gleichgesinnten zu verbringen.

Immer mittwochs trifft sich die deutsch-türkische Seniorengruppe Dostluk in der Seniorenfreizeitstätte Stralsunder Straße zum geselligem und muttersprachlichen Beisammensein bei Tee und Kaffee.
Das Angebot der Tagepflege Sommergarten richtet sich an ältere Menschen, die unter seelischen und geistigen Erkrankungen, wie z.B. Depressionen, Gedächtnis- und Merkfähigkeitsstörungen oder Angstzuständen leiden.

 

Freizeit

Freizeitstätte Schillerpark

In unserer Freizeitstätte bieten wir folgende Aktivitäten an: Bewegungs- und Englischkurse, Tanz- und Wandergruppen, Spiel-, Bastel- und Handarbeitszirkel. Vielfältige Angebote für die Verbesserung der geistigen und körperlichen Beweglichkeit finden Sie ebenfalls in unserem Haus. Sie erreichen uns mit dem Bus 120 bis Bristolstr.

Zahlreiche Veranstaltungen bereichern das Programm. Für Familienfeiern und Veranstaltungen vermieten wir die Räume, neben einem Saal für 80 Personen stehen kleinere Räume für 12 bis 20 Personen zur Verfügung. Der Zugang und die Räume der Freizeitstätte sind rollstuhlgerecht.

Hier gibt es Informationen zur Senioren Computer Gruppe am Schillerpark.



Freizeitstätte „Club Tiergarten“

Der Treffpunkt in Moabit – im "Jürgen Schlieter Haus" der AWO Mitte in der Turmstraße 71.

Unsere Abteilungen „Lehrter Kiez", „Spreebogen" und „Bellevue" haben hier ihre Heimstatt gefunden. Es finden u.a. Spieleabende, Bingo, aber auch der traditionelle Kaffeeplausch statt.



Dostluk - deutsch-türkische Seniorengruppe

Immer mittwochs trifft sich die deutsch-türkische Seniorengruppe Dostluk in der Seniorenfreizeitstätte Stralsunder Straße in Berlin-Gesundbrunnen. Das Angebot ist offen für alle, die Spaß an geselligem Beisammensein bei Tee und Kaffee und an muttersprachlichem Austausch haben.

....nicht nur mittwochs

finden darüber hinaus diverse andere Veranstaltungen und Aktivitäten statt, wie

  • Gesprächskreise und Informationsveranstaltungen zu Gesundheitsthemen
  • Stadterkundungen
  • Kulturelle Aktivitäten
  • Ausflügen ins Umland
  • Dampferfahrten
  • Bastel- und Werkarbeiten mit Kindergruppen aus dem Kiez und dem gesamten Stadtgebiet



Pflege

Tagespflege Sommergarten


AKTUELL GIBT ES FREIE PLÄTZE


Die Tagespflege Sommergarten möchte für Sie ein Ort des Wohlfühlens und der Geselligkeit sein. Wir sorgen für Abwechslung und Spaß und bieten Ihnen dafür eine Vielzahl an Beschäftigung, z.B. Kegeln und spielerische Gymnastik, gemeinsames Singen und Tanzvergnügen sowie Erzählrunden und Ratespiele.

Natürlich gehen wir auch gerne im angrenzenden Garten und Kiez spazieren, feiern gemeinsam Geburtstage und andere schöne Feste. Unser Ziel ist es auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse individuell und sensibel einzugehen. Dabei gilt für uns stets: „Jeder kann- keiner muss!“

Von der Küche wird aus frischen Zutaten ein leckeres Mittagessen zubereitet und Kuchen für die gemütliche Kaffeerunde gebacken. Die Tagespflege Sommergarten befindet sich im Herzen Berlins, gelegen im Erdgeschoss einer Senioren Wohnanlage mit Blick in den schönen Garten.

Natürlich sind wir behindertengerecht ausgestattet, haben großzügige und gemütliche Räume und eine große Sommerterrasse. Ein freundlicher Fahrdienst holt Sie morgens ab und bringt Sie nach einem erlebnisreichen Tag wieder nach Hause.

Ambulante Pflege

Informieren Sie sich auf der Webseite der AWO Pflegegesellschaft über Angebote zur ambulanten Pflege sowie zum Wohnen in betreuten Wohngemeinschaften.

Die Mitarbeitenden in den sechs Sozialstationen beraten umfassend und kompetent rund um das Thema Pflege. Gerne bereits vor einer Pflegebedürftigkeit - damit Sie gut darüber informiert sind, welche Möglichkeiten Ambulante Pflege bei Eintreten der Pflegebedürftigkeit anbieten kann.