Kita Pinocchio

Unsere Kita wurde im Juni 2019 neu eröffnet. Die Kita ist in einer Seniorenwohnanlage eingebettet, welche im Ortsteil Berlin Mitte (Wedding) liegt.

In unserer Einrichtung leben, spielen, und lernen 50 Kinder im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt aus vielen Kulturen – mit und ohne Beeinträchtigungen- im Krippen- und Elementarbereich gemeinsam.

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht die Persönlichkeit des einzelnen Kindes. Vor allem seine Freude am Spiel, an der Bewegung und sein Bedürfnis nach Zuwendung und Geborgenheit. Erst wenn diese Bereiche abgedeckt sind und das Kind Vertrauen in sich und seine Umgebung hat, wird es sich weiterentwickeln und der Entdeckungslust und Neugier nachkommen.


Die Grundlage der pädagogischen Arbeit ist der Beziehungsaufbau zu den Kindern. Dies geschieht u.a. durch Wertschätzung des Kindes mit all seinen Fähigkeiten, durch die Bereitschaft, die individuellen Bedürfnisse, Interessen und Wünsche der Kinder wahrzunehmen und zu respektieren. Der Kitaalltag und das Kitaleben wird mit den Kindern zusammen gestaltet und die Beteiligung der Kinder (dem Entwicklungsstand entsprechend) gefördert, wie auch gefordert.

Zudem werden die Senioren, welche um uns herum wohnen und mit uns leben, in unseren Kitaalltag einbezogen. Das heißt, sie haben Vorlesepatenschaften, backen mit den Kindern gemeinsam Kuchen und Kekse zur Weihnachtszeit und/ oder für unser 1-mal im Monat stattfindendes Mehrgenerationencafé.