Pädagogische Fachkräfte/ Sozialarbeiter (m/w/d) – Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Wir sind der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. und suchen für unsere Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im AWO Refugium Am Nordufer im Bezirk Wedding ab sofort

Pädagogische Fachkräfte/ Sozialarbeiter (m/w/d)

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden (Teilzeit) zunächst befristet bis zum 31.12.2025 mit der Option auf Entfristung.

Für die Jugendlichen stehen 20 Plätze bereit. Es handelt sich um eine Einrichtung, die 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag geöffnet hat (Unterbringung nach § 35 SGB VIII analog Brückenangebot).

Dein Aufgabenfeld umfasst:

  • Unterstützung der Jugendlichen bei der Integration in die unterschiedlichen Lebensbereiche (Gestaltung der Tagesstruktur, Unterstützung der Sicherstellung des Aufenthaltes, dem Zugang zur Bildung und Sprache, der Gesundheitsvorsorge
  • Beratung und Unterstützung von Jugendlichen in Krisen, Konflikten und schweren Lebenssituationen
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Behörden, Jugendämtern, Schulen, Institutionen und Fachstellen
  • Unterstützung im aufenthaltsrechtlichen Bereich
  • Schaffung und Aufrechterhaltung eines sozialen Miteinanders
  • Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung
  • Begleitung hin zu einer eigenständigen Lebensführung
  • Auseinandersetzung mit der Fluchtgeschichte und Unterstützung im Umgang mit traumatischen Lebensereignissen

Dein Profil

  • Ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit (eine staatliche Anerkennung wird vorausgesetzt) oder eine für diese Tätigkeit geeignete, vergleichbare abgeschlossene Hochschul- oder Fachhochschulausbildung
  • gute Kenntnisse der Lern- und Entwicklungspsychologie
  • Verpflichtung und Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • Die Fähigkeit, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten sowie Entscheidungen zu treffen
  • interkulturelle Kompetenz
  • Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Integrität
  • Anerkennung der Ziele und Grundsätze der Arbeiterwohlfahrt

Wir bieten Dir:

  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem wertegebundenen und gemeinnützigen Träger
  • ein abwechslungsreiches, anspruchsvolles und spannendes Aufgabengebiet in einem dynamischen und sich verändernden modernen und vielfältigen sowie wertegebundenem Mitgliederverband
  • flache Hierarchien und eine beteiligungsorientierte Unternehmenskultur
  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten und die Teilnahme an Supervisionen
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Arbeitswoche zuzüglich Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in der Entgeltgruppe S 12 und Wochenend- und Nachtzuschläge
  • Sonderzahlungen im Juli und November je nach Betriebszugehörigkeit
  • Einen Mobilitätszuschuss bei Nutzung des ÖPNV oder Fahrrad sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Coaching für psychosoziale Gesundheit
  • Konfliktlösungsstelle zum Umgang mit Konflikten und Fällen von Diskriminierung
  • Arbeiten bei einem wertegebundenen und gemeinnützigen Träger

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung inkl. Lebenslauf und Qualifikation bis zum 15/02/2024 ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@awo-mitte.de mit dem Betreff "päd-FK/SozA mind-Flü".

Wir begrüßen alle Bewerbungen von Personen unabhängig von Alter, Geschlecht, Religion, Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung und Weltanschauung etc. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit Behinderung werden bei gleichwertiger Qualifikation (Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung) bevorzugt berücksichtigt.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://awo-mitte.de/index.php/datenschutz